Lohnherstellung

Als zertifizierter Lohnhersteller (Herstellungserlaubnis gemäß §13 AMG) für Human- und Veterinärarzneimittel (Flüssige Darreichungsformen und Globuli), Klinische Prüfmuster, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika, sind wir auch gerne für Sie tätig.

Neben flüssigen Darreichungsformen konfektionieren wir ebenso halbfeste und feste Darreichungsformen. Homöopathische und pflanzliche Produkte bilden den Schwerpunkt der Lohnherstellungstätigkeit.

Gut ausgebildete, pharmazeutische Mitarbeiter überwachen den gesamten Prozess bis hin zur Qualitätskontrolle des fertigen Produktes im apothekeneigenen Qualitätskontroll-Labor. Dabei folgen sämtliche Produktionsschritte natürlich den Leitlinien der guten Herstellpraxis.

 

Lohnfertigung auch kleinerer Chargengrößen garantieren eine flexible Auftragsbearbeitung gemäß GMP

 

Wir bieten Ihnen:

  • Erfahrungen im Bereich der Entwicklung und Herstellung von pflanzlichen und homöopathischen Produkten von über 45 Jahren
  • GMP-konforme Produktionsanlagen und kontrollierter Produktionsraum mit Monitoring
  • flexible und individuelle Produktion durch schlanke Strukturen, von einer kompletten Herstellung mit Beschaffung sämtlicher Ausgangsstoffe, Abfüllung, Etikettierung, Konfektionierung bis zu einer Teilherstellung aller Herstellungsschritte gemäß GMP
  • Qualitätskontrollen
  • Freigabe durch die Qualified Person (gemäß AMWHV)
  • Herstellung unterschiedlichster Chargengrößen und Produkte gemäß individueller Bedürfnisse des Kunden
  • Beratung bei Fragen zur Herstellung, zu Ausgangsstoffen und zu Prüfungen
  • termingerechte Bearbeitung von Angebot bis zur Produktion und Auslieferung

Herstellung (Einzel- oder Komplettservice):

  • Herstellung der Bulkware
  • Abfüllung
  • Etikettierung
  • Abpacken und Kennzeichnen flüssiger Darreichungsformen
  • Abpacken und Kennzeichnen fester und halbfester Darreichungsformen

 

Unser Produktspektrum reicht bei den Flüssigkeiten von wässrigen, über ethanolische und ölige, bis hin zu sirupösen Flüssigkeiten. Die Füllmengen bewegen sich von ca. 5ml bis 1000ml, wohingegen die Ansatzgrößen das gesamte Spektrum von ca. 10 bis 300 Liter abdecken. Chargengrößen bis 900 Liter sind möglich.

Bei der Lohnherstellung von Globuli (Größe 3 und 5) sind Bulkwaren-Chargengrößen von 10 kg bis 50 kg möglich. Die Füllmengen der vollautomatischen Abfüllung für Globuli liegen bei 10g bis 40g.